Das Eheversprechen

Wie man ein Ehegelöbnis schreibt?

 

Also das "klassische", was man aus Hollywood-Filmen kennt,

- da spuckt euch

Google ziemlich viele Treffer aus.

Da brauche ich nicht viel zu sagen!

 

Es enthält meistens: 

Ich liebe dich (bis ans Ende unserer Tage), 

bis der Tod uns scheidet, 

Seelenverwandter, 

seit ich dich kenne bin ich vollständig, 

Liebe meines Lebens, 

Schicksal / Bestimmung, 

froh dich gefunden zu haben, 

ich verspreche dir...!

**************

 

Es handelt sich zweifelsohne um schöne Worte, 

die auch immer mit persönlichen Gedanken und mit Wahrheit

dem Partner vorgelesen werden,  

jedoch sind diese Worte nie zu 100 % persönlich, 

vielmehr könnte man viele Gelöbnisse 

"jedem" vorlesen, ohne, dass diese an Bedeutung  verlieren

(vielleicht haben einige von Euch diese Worte bereits gegoogelt)! 

**************

  

Ihr heiratet aus Liebe, euer Partner wird daher wahrscheinlich vor "Überraschung"

auch nicht aus den Latschen kippen bei einer Aneinanderreihung von unbestimmten Liebeserklärungen aus Hollywood Filmen!

 

BESSER:

 

Habt Mut etwas Eigenes zu schreiben!

Ich habe in den letzten Jahren viele

"verrückte", "außergewöhnliche", 

"humorvolle" und"extravagante"

 Paare erlebt, die es geschafft haben

AUTHENTISCHE Versprechen zu schreiben, die

sowohl romantisch, als auch humorvoll

und dabei besonders persönlich geworden sind!

Und waren viel gefühlvoller als

"bis ans Ende unserer Tage"  

 Ganz unten findet ihr ein paar Beispiele!